Kategorien

Kälteschutzhandschuhe

Kalte oder kühle Hände beeinflussen schon nach kurzer Zeit die Feinmotorik und die allgemeine Arbeitsfähigkeit. Von Spaß beim Arbeiten kann dann keine Rede mehr sein! Beachten Sie deshalb bei der Auswahl der richtigen Kälteschutzhandschuhe (oder auch Winter-Arbeitshandschuhe genannt) neben den mechanischen auch die thermischen Risiken, denen die Hände ausgesetzt sind.


Kälteschutzhandschuhe online kaufen bei Schwan!

Kälteschutzhandschuhe bewahren Sie nicht nur vor Verletzungen und Beschädigungen der Hände, gleichzeitig erleichtern Sie durch ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit, Fingerspitzengefühl und Tragekomfort Ihre Arbeit. Mithilfe hochwertiger Materialien sorgen diese Winter-Arbeitshandschuhe zudem für einen optimalen Schutz vor Kälte.

In unserer Produktpalette finden Sie Arbeitshandschuhe für verschiedenste Kältebedingungen von Marken wie Showa® und Ansell® sowie aus unserer eigenen Fertigung. Dazu zählen Produkte aus modernen High-Tech-Materialien wie PVC, Nitril, Polyurethan oder Latex. Das Trägermaterial reicht von Baumwolljersey über Mischmaterial bis zu Polyester, Nylon oder Acryl-Schlingengewebe.

 

Normen und Materialien für Ihre Winter-Arbeitshandschuhe

Wie alle Arbeitshandschuhe unterliegen auch die Kälteschutzhandschuhe einer europäischen Norm. Die Regularien der EN 511 ergänzen die EN 388 in dieser Hinsicht. Kälteschutzhandschuhe mit EN 511 Norm müssen mindestens die Leistungsebene 1 der Abrieb- und Reißfestigkeit der EN 388 erreichen. Wurde diese Grundvoraussetzung erfüllt, können die Kälteschutzhandschuhe nach DIN EN 511 erst zertifiziert werden. Die EN 511 gibt Auskunft über die Schutzstufen für konvektive Kälte (Durchdringende Kälte), Kontaktkälte (Berührung von kalten Gegenständen, Lebensmitteln, Bauteilen) und Wasserdichtheit. Der Schutzfaktor steigt mit dem Wert der einzelnen Ziffern.

Für warme Hände an kalten Orten dienen die hochwertigen Materialien Acryl und Baumwolle. Diese gelten als wärmende Stoffe, die zudem atmungsaktiv, weich und hautfreundlich sind. Aus diesem Grund sind unsere Kälteschutzhandschuhe aus diesen Stoffen. Ausgelegt auf verschiedene Tätigkeiten besitzen unsere Kälteschutzhandschuhe eine Beschichtung aus PVC, PU oder Latex. Diese Beschichtungen sorgen für die notwendige Griffigkeit, zum Teil auch bei nassen Gegenständen. Jeder Kälteschutzhandschuh in unserem Sortiment ist kältebeständig und zeichnet sich durch seine hohe Verarbeitungsqualität, Funktionalität sowie einer besonders langen Haltbarkeit aus.

 

In welchen Einsatzfeldern sind Handschuhe gegen Kälte notwendig?

Jeder Mitarbeiter, der bei seiner Tätigkeit niedrigen Temperaturen ausgesetzt ist, muss Schutzhandschuhe, die vor Kälte schützen, tragen. Klassische Anwendungsbereiche finden sich in der Gastronomie und in der Lebensmittelverarbeitung. Kühlhäuser haben ebenso niedrige Temperaturen wie Arbeitsplätze in der fleischverarbeitenden Industrie, weshalb das dort tätige Personal einen ausreichenden Handschutz benötigt. Dadurch wird vermieden, dass die Hände durch Frost verletzt werden oder ihre Bewegungsfreiheit einbüßen. Achten Sie hierbei auf die Lebensmittelzulassung der Handschuhe.

Im Bau oder Straßenbau gehören Winter-Arbeitshandschuhe in den kalten Jahreszeiten zur Pflichtausrüstung. Diese sollten nicht nur die Hände warmhalten und vor mechanische Risiken schützen, sondern auch eine optimale Griffigkeit aufweisen. Je nach Trägermaterial ist auch eine Griffigkeit bei Nässe möglich.

 

Welche Kälteschutzhandschuhe gibt es?

Unsere nach EN 511-Norm zertifizierten Handschuhe sind in unterschiedlichen Branchen und Arbeitsbereichen nutzbar. Für Straßen- oder Bauarbeiten in der kalten Jahreszeit bildet der Winter-Arbeitshandschuh Cygnothermo 11 die ideale Wahl. Durch das Strickmaterial und die Polymerbeschichtung bietet er optimalen Tragekomfort, eine gute Passform und eine hervorragende Isolation vor niedrigen Temperaturen, sodass er idealen Schutz für Arbeiten im Außenbereich während der Wintermonate ermöglicht.

Der Kälteschutzhandschuh ActivArmr 23-700 des Herstellers Ansell® fungiert nicht nur als strapazierfähiger Winterarbeitshandschuh, er ist zudem auch unempfindlich gegenüber Salzen und verschiedenen Chemikalien. Durch die geraute PVC-Schicht des Handschuhs profitieren Träger außerdem von einem erstklassigen Griff – auch auf nassen oder glatten sowie schlüpfrigen Flächen. Dieser Winter-Arbeitshandschuh ist zudem wasserdicht, dank seiner Vollbeschichtung aus PVC.

 

Kälteschutzhandschuhe – Sicherheit in allen Lebenslagen

Bei uns finden Sie hochwertige Kälteschutzhandschuhe nach DIN EN 511. Optimale Griffigkeit, hoher Tragekomfort, verlässliche Kälteisolation und Atmungsaktivität sind all unseren Handschuhen gemein. Für weitere hilfreiche Produkte, die Sie gegen Kälte schützen, können Sie gerne unsere nachfolgenden Links benutzen.

Unterziehhandschuhe – Handschuhe zum Anziehen unter den Arbeitshandschuhen für optimales Arbeiten an kalten Tagen oder Umgebungen.
Arbeitsschuhe – Arbeitsschuhe für jegliche Zwecke, auch u. a. Sicherheitsstiefel für kalte Umgebungen.
Berufsbekleidung – Arbeitskleidung wie Jacken oder Pullover.

Neben Kälteschutzhandschuhe enthält unser Angebot verschiedene weitere Produkte, die Ihre persönliche Schutzausrüstung komplettieren. Dazu gehören unter anderem Schnittschutzhandschuhe, Einmalhandschuhe sowie Atem-, Gehör- oder Hautschutz. Bei Fragen in Bezug auf unser Sortiment stehen Ihnen unsere kompetenten Innen- und Außendienstmitarbeiter selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular, wenn Sie sich für Kälteschutzhandschuhe informieren möchten und Hilfe bei der Auswahl benötigen.